11 Gründe warum der Mac gut fürs Business ist.

11 Gründe warum der Mac gut fürs Business ist.
11 Gründe warum der Mac gut fürs Business ist.
Grund Nr. 1

Ein Chip mit extrem viel Power.

Der Apple M1 Chip verändert alles. Speziell entwickelte Technologien. Ultraschnelle Verarbeitung. Und unglaubliche Energieeffizienz. Kurz gesagt: Er ist eine Revolution, die weitere Revolutionen möglich macht. Für das ganze Team.

S2_Chip_1
Grund Nr. 1
Ein Chip mit extrem viel Power.

Der Apple M1 Chip verändert alles. Speziell entwickelte Technologien. Ultraschnelle Verarbeitung. Und unglaubliche Energieeffizienz. Kurz gesagt: Er ist eine Revolution, die weitere Revolutionen möglich macht. Für das ganze Team.

S2_Chip_1
Grund Nr. 1
Ein Chip mit extrem viel Power.

Der Apple M1 Chip verändert alles. Speziell entwickelte Technologien. Ultraschnelle Verarbeitung. Und unglaubliche Energieeffizienz. Kurz gesagt: Er ist eine Revolution, die weitere Revolutionen möglich macht. Für das ganze Team.

S2_Chip_1
Grund Nr. 2

Siehe Grund Nummer 1.

Er ist wirklich so leistungsstark. Mit der ganzen Power des Apple M1 Chips ist das MacBook Air bis zu 3,5x schneller als vorher.¹ Bei mehreren Projekten Multitasking nutzen, während einer Videokonferenz Tabellen analysieren und selbst die anspruchsvollsten Aufgaben erledigen – das alles geht jetzt ganz einfach.

S3_Smart_1_d
Grund Nr. 2
Siehe Grund Nummer 1.

Er ist wirklich so leistungsstark. Mit der ganzen Power des Apple M1 Chips ist das MacBook Air bis zu 3,5x schneller als vorher.¹ Bei mehreren Projekten Multitasking nutzen, während einer Videokonferenz Tabellen analysieren und selbst die anspruchsvollsten Aufgaben erledigen – das alles geht jetzt ganz einfach.

S3_Smart_1_m
Grund Nr. 2
Siehe Grund Nummer 1.

Er ist wirklich so leistungsstark. Mit der ganzen Power des Apple M1 Chips ist das MacBook Air bis zu 3,5x schneller als vorher.¹ Bei mehreren Projekten Multitasking nutzen, während einer Videokonferenz Tabellen analysieren und selbst die anspruchsvollsten Aufgaben erledigen – das alles geht jetzt ganz einfach.

S3_Smart_1_m
Grund Nr. 3

Unsere lä­ä­ä­ä­ä­ä­ä­ä­ä­ängste Batterie-Laufzeit.

Mit einer beeindruckenden Batterie­laufzeit von bis zu 18 Stunden hat das MacBook Air genug Power, damit alle arbeiten können, wo, wie und solange sie wollen.²

S3_Icon
Grund Nr. 3
Unsere lä­ä­ä­ä­ä­ä­ä­ä­ä­ängste Batterie-Laufzeit.

Mit einer beeindruckenden Batterie­laufzeit von bis zu 18 Stunden hat das MacBook Air genug Power, damit alle arbeiten können, wo, wie und solange sie wollen.²

S3_Icon
Grund Nr. 3
Unsere lä­ä­ä­ä­ä­ä­ä­ä­ä­ängste Batterie-Laufzeit.

Mit einer beeindruckenden Batterie­laufzeit von bis zu 18 Stunden hat das MacBook Air genug Power, damit alle arbeiten können, wo, wie und solange sie wollen.²

S3_Icon
Grund Nr. 4

Der Mac versteht
sich mit jeder IT‑Abteilung.

Die vollautomatische Bereitstellung ermöglicht es, Geräte von überall aus einzurichten. Und mit mobilem Geräte­management (MDM) lässt sich der Mac in jedem Umfang verwalten.

S4_Smart_11_d
Grund Nr. 4
Der Mac versteht
sich mit jeder IT‑Abteilung.

Die vollautomatische Bereitstellung ermöglicht es, Geräte von überall aus einzurichten. Und mit mobilem Geräte­management (MDM) lässt sich der Mac in jedem Umfang verwalten.

S4_Smart_11_d
Grund Nr. 4
Der Mac versteht
sich mit jeder IT‑Abteilung.

Die vollautomatische Bereitstellung ermöglicht es, Geräte von überall aus einzurichten. Und mit mobilem Geräte­management (MDM) lässt sich der Mac in jedem Umfang verwalten.

S4_Smart_1_m
Grund Nr. 5

Den Mac versteht
jede:r, auch ohne IT‑Abteilung.

Der Mac lässt sich intuitiv nutzen und leicht verwalten. Das einfache Setup und der Migrations­assistent von Apple helfen, den Mac schnell bereit­zustellen. Und seine zuverlässige Hardware lässt niemanden im Stich. Dadurch ist er perfekt für Unternehmen mit oder ohne eigenen IT‑Support.

S4_Smart_2_d
Grund Nr. 5
Den Mac versteht
jede:r, auch ohne IT‑Abteilung.

Der Mac lässt sich intuitiv nutzen und leicht verwalten. Das einfache Setup und der Migrations­assistent von Apple helfen, den Mac schnell bereit­zustellen. Und seine zuverlässige Hardware lässt niemanden im Stich. Dadurch ist er perfekt für Unternehmen mit oder ohne eigenen IT‑Support.

S4_Smart_2_d
Grund Nr. 5
Den Mac versteht
jede:r, auch ohne IT‑Abteilung.

Der Mac lässt sich intuitiv nutzen und leicht verwalten. Das einfache Setup und der Migrations­assistent von Apple helfen, den Mac schnell bereit­zustellen. Und seine zuverlässige Hardware lässt niemanden im Stich. Dadurch ist er perfekt für Unternehmen mit oder ohne eigenen IT‑Support.

S4_Smart_2_m
Grund Nr. 6

Auf lange Sicht kann ein Mac weniger kosten.

Weniger Support Tickets, weniger benötigte Software und ein höherer Werterhalt sparen dem Unternehmen Geld. Verglichen mit einem PC, kann man mit einem einzigen Mac in drei Jahren etwa 843 US‑Dollar sparen.³

S5_Icon_1
Grund Nr. 6
Auf lange Sicht kann ein Mac weniger kosten.

Weniger Support Tickets, weniger benötigte Software und ein höherer Werterhalt sparen dem Unternehmen Geld. Verglichen mit einem PC, kann man mit einem einzigen Mac in drei Jahren etwa 843 US‑Dollar sparen.³

S5_Icon_1
Grund Nr. 6
Auf lange Sicht kann ein Mac weniger kosten.

Weniger Support Tickets, weniger benötigte Software und ein höherer Werterhalt sparen dem Unternehmen Geld. Verglichen mit einem PC, kann man mit einem einzigen Mac in drei Jahren etwa 843 US‑Dollar sparen.³

S5_Icon_1
Grund Nr. 7

Die innovativsten Unternehmen arbeiten auf dem Mac.

84 % der weltweit innovativsten Unternehmen nutzen den Mac im großen Umfang.⁴

S5_Smart_1
Grund Nr. 7
Die innovativsten Unternehmen arbeiten auf dem Mac.

84 % der weltweit innovativsten Unternehmen nutzen den Mac im großen Umfang.⁴

S5_Smart_1
Grund Nr. 7
Die innovativsten Unternehmen arbeiten auf dem Mac.

84 % der weltweit innovativsten Unternehmen nutzen den Mac im großen Umfang.⁴

S5_Smart_1
Grund Nr. 8

Excel. Zoom. Slack. Und noch viel mehr.

Alle nützlichen Business Apps laufen wunderbar auf dem Mac. Von Microsoft 365 und Google Workspace bis SAP und Dropbox.⁵ Und mit dem Apple M1 Chip laufen jetzt auch beliebte iPhone und iPad Apps für die Arbeit auf dem Mac.

S6_Smart_1_d
Grund Nr. 8
Excel. Zoom. Slack. Und noch viel mehr.

Alle nützlichen Business Apps laufen wunderbar auf dem Mac. Von Microsoft 365 und Google Workspace bis SAP und Dropbox.⁵ Und mit dem Apple M1 Chip laufen jetzt auch beliebte iPhone und iPad Apps für die Arbeit auf dem Mac.

S6_Smart_1_m
Grund Nr. 8
Excel. Zoom. Slack. Und noch viel mehr.

Alle nützlichen Business Apps laufen wunderbar auf dem Mac. Von Microsoft 365 und Google Workspace bis SAP und Dropbox.⁵ Und mit dem Apple M1 Chip laufen jetzt auch beliebte iPhone und iPad Apps für die Arbeit auf dem Mac.

S6_Smart_1_m
Grund Nr. 9

Datenschutz ist mit eingebaut.

Der Mac ist direkt nach dem Auspacken sicher. Durch integrierte Features wie eine durch die Hardware verifizierte sichere Boot-Funktion, unmittelbare Verschlüsselung, Touch ID und Gatekeeper.

S6_Icon_ffffff_1
Grund Nr. 9
Datenschutz ist mit eingebaut.

Der Mac ist direkt nach dem Auspacken sicher. Durch integrierte Features wie eine durch die Hardware verifizierte sichere Boot-Funktion, unmittelbare Verschlüsselung, Touch ID und Gatekeeper.

S6_Icon_ffffff_1
Grund Nr. 9
Datenschutz ist mit eingebaut.

Der Mac ist direkt nach dem Auspacken sicher. Durch integrierte Features wie eine durch die Hardware verifizierte sichere Boot-Funktion, unmittelbare Verschlüsselung, Touch ID und Gatekeeper.

S6_Icon_ffffff_1
Grund Nr. 10

Mac und iPhone.

Der Mac fühlt sich genauso an wie die Apple Geräte, die Mitarbeiter:innen kennen und lieben. Und alles funktioniert perfekt zusammen. Kopieren/Einsetzen zwischen verschiedenen Geräten. Den Bildschirm erweitern. Anrufe überall annehmen.

S7_Smart_1
Grund Nr. 10
Mac und iPhone.

Der Mac fühlt sich genauso an wie die Apple Geräte, die Mitarbeiter:innen kennen und lieben. Und alles funktioniert perfekt zusammen. Kopieren/Einsetzen zwischen verschiedenen Geräten. Den Bildschirm erweitern. Anrufe überall annehmen.

S7_Smart_1
Grund Nr. 10
Mac und iPhone.

Der Mac fühlt sich genauso an wie die Apple Geräte, die Mitarbeiter:innen kennen und lieben. Und alles funktioniert perfekt zusammen. Kopieren/Einsetzen zwischen verschiedenen Geräten. Den Bildschirm erweitern. Anrufe überall annehmen.

S7_Smart_1
Grund Nr. 11

Es macht Spaß, mit ihm zu arbeiten.

Geräte, die das Team liebt. Und mit denen alle sofort loslegen können.

S8_Smart_1
Grund Nr. 11
Es macht Spaß, mit ihm zu arbeiten.

Geräte, die das Team liebt. Und mit denen alle sofort loslegen können.

S8_Smart_1
Grund Nr. 11
Es macht Spaß, mit ihm zu arbeiten.

Geräte, die das Team liebt. Und mit denen alle sofort loslegen können.

S8_Smart_11

Online-Seminar: Der Mac als Arbeitsgerät

Ergänzend zu den oben geschilderten Gründen erhalten Sie in unserem Online-Seminar einen Einblick, warum Sie den Mac als Arbeitsgerät wählen sollten. Im Detail thematisieren wir nicht nur die Vorteile in den Bereichen User Experience, Performance, Kompatibilität und Sicherheit, sondern veranschaulichen auch das hervorragende Zusammenspiel der verschiedenen Apple Devices.

Sie wollen den Mac in Ihrem Unternehmen einführen?

CANCOM ist einer der führenden Apple Authorised Enterprise Reseller in Deutschland. Profitieren Sie von unserer über 25-jährigen Erfahrung mit Apple Business-Lösungen und lassen Sie sich von uns bei der einfachen, sicheren und kapitalschonenden Einführung, dem Management und Support von Apple Technologien unterstützen – für produktive Mitarbeiter und eine optimale IT Infrastruktur.
  • Beratung: CANCOM zeigt Ihnen, wie Sie vom Mac profitieren und begleitet Sie von der initialen Idee über die Planung bis zur Finalisierung Ihrer Projekte.
  • Bereitstellung & Support: CANCOM bietet umfangreiche Management- und Support-Services für die Einführung und den sicheren Einsatz von Mac im Unternehmen.
  • Finanzierung: CANCOM bietet Ihnen flexible Finanzierungs- und Leasingoptionen an, wodurch Sie bei der Anschaffung eines Mac von günstigen Monatsraten profitieren.
  • Mac as a Service: Mit dem CANCOM Mac as a Service-Angebot stellen wir Ihnen einen modernen und mobilen Arbeitsplatz zur Verfügung, bei dem neben einem Mac auch das Management und der Betrieb sowie weitere Services wie die Rückführung von Altgeräten inkludiert sind – und das zu einem niedrigen monatlichen Betrag.
Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
Wir verwenden Ihre Postleitzahl, um Ihnen einen CANCOM-Ansprechpartner in Ihrer Region zu vermitteln.
  1. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2020 durchgeführt mit Prototypen von MacBook Air Systemen mit Apple M1 Chip und 8‑Core GPU sowie mit handelsüblichen MacBook Air Systemen mit 1,2 GHz Quad‑Core Intel Core i7 Prozessor, die alle mit 16 GB RAM und 2 TB SSD konfiguriert waren. Getestet mit einer Vorabversion von Final Cut Pro 10.5 mit einem 55 Sekunden langen Clip mit 4K Apple ProRes RAW Medien bei einer Auflösung von 4096 x 2160 und 59,94 Bildern pro Sekunde, umcodiert auf Apple ProRes 422. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Air wider.
  2. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2020 durchgeführt mit Prototypen von MacBook Air Systemen mit Apple M1 Chip und 8‑Core GPU, die mit 8 GB RAM und 512 GB SSD konfiguriert waren. Beim Test für die Wiedergabe von Filmen mit der Apple TV App wird die Batterielaufzeit beim Abspielen von HD 1080p Inhalten mit einer Bildschirmhelligkeit von Stufe 8 gemessen. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com/de/batteries.
  3. Basierend auf Daten aus Interviews mit Unternehmen. Unternehmen sollten ihre Einsparungen mithilfe des in der Forrester Studie vorgegebenen Rahmens einschätzen.
  4. Basiert auf internen Apple Daten und der Liste „Most Innovative Companies 2021“ der Boston Consulting Group (https://www.bcg.com/en-us/publications/2021/most-innovative-companies-overview)
  5. Apps sind im App Store erhältlich. Änderungen an der Titelverfügbarkeit vorbehalten.