CANCOM Partner - Apple

Mac als Caching Server

Die zahlreichen Downloads neuer Betriebsversion-Updates oder Apps verursachen beträchtliche Datenmengen, die selbst eine gute Internet-Bandbreite vor enorme Herausforderungen stellt. Der Mac bietet mit dem in macOS integrierten Inhaltscaching eine einfache Lösung für diese Problematik. Mithilfe eines Mac als Caching-Server laden Sie Updates und Apps nur einmal herunter und verteilen diese dann lokal im Netzwerk.

Inhaltscaching als macOS Dienst

Inhaltscaching ist ein macOS Dienst, bei dem durch das Zwischenspeichern von Daten nicht nur Software auf Ihren Apple Geräten schneller geladen werden kann, sondern auch die Belastung der Internetbandbreite effektiv reduziert wird. Daten, die bereits von anderen lokalen Mac, iPad, iPhone oder Apple TV heruntergeladen wurden, sind im Cache zwischengespeichert. Im Anschluss können diese Inhalte abgerufen werden, ohne dass eine Verbindung zum Internet bestehen muss. Eine spezielle Konfiguration der Apple Geräte ist hierfür nicht nötig.

Folgende Inhalte lassen sich unter anderem über das Inhaltscaching zwischenspeichern:

    • Updates von macOS, iOS, iPadOS und tvOS
    • Apps und App-Updates aus dem App Store (Mac, iPad, iPhone, Apple TV)
    • iCloud Dateien (Fotos, Dokumente, etc.)
    • Inhalte von Apple Books
Wichtig: Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn das Caching auf einem Mac mit einer Ethernet-Kabelverbindung als alleinige Verbindung zum Netzwerk erfolgt. Generell kann für das Inhaltscaching auch eine WLAN-Verbindung verwendet werden, allerdings kann sich dies nachteilig auf die Leistung auswirken. Für optimale Leistung empfiehlt CANCOM einen Mac mini Server mit 10G Ethernet Interface, welcher mit einem Rack Mount Kit im eigenen Datacenter betrieben werden kann.
apple_infografik_Zeichenfläche 1

Funktionsweise des Inhaltscachings im Detail

  1. Aktivieren Sie das Inhaltscaching auf Ihrem Mac. Somit hält der Mac eine Kopie aller Inhalte vor, die Geräte im lokalen Netzwerk herunterladen.
  2. Lädt nun ein erstes Gerät innerhalb Ihres Netzwerks beispielsweise ein Update auf das neueste macOS Betriebssystem herunter, wird eine Kopie dieser Datei im Cache zwischengespeichert.
  3. Kommt im nächsten Schritt ein zweites Gerät, welches dieses Update herunterladen will, so kann das Update direkt aus dem Inhaltscache auf das Gerät kopiert werden. Der Vorteil: Im Normalfall ist das lokale Netzwerk deutlich schneller als das Internet, wodurch die geladene Datei auf diesem Gerät (sowie auf allen weiteren Geräten) deutlich schneller verfügbar ist. Zudem wird Ihre Internet-Datennutzung durch das Inhaltcaching deutlich reduziert.
Rechts in der Abbildung ist ein einzelnes privates Teilnetz mit einem Inhaltscache veranschaulicht.

Wieviel Traffic lässt sich tatsächlich einsparen?

Annahmen der Beispielrechnung:
    • Updates alle 45 Tage
    • Gerätetyp homogen
    • Es werden nur Systemupdates für Inhaltscaching betrachtet (ohne Apps aus dem App Store)
PlattformmacOS Big SuriOS 14tvOS 14
Updategröße in GB6,002,801,50
Anzahl Geräte13035020
Traffic pro Gerät0,90 GB/Monat
11 GB/Jahr
0,50 GB/Monat
5,80 GB/Jahr
0,30 GB/Monat
4,00 GB/Jahr
Traffic gesamt1430 GB/Jahr2.030 GB/Jahr80 GB/Jahr
Ohne Caching ServerMit Caching ServerEinsparung durch Caching Server
Traffic pro Monat295,00 GB1,73 GB293,27 GB
Traffic pro Jahr3.540,00 GB20,80 GB3.519,20 GB

Mac als Caching Server as a Service

CANCOM stellt Ihnen in diesem Angebot einen Mac mini zur Verfügung, der als Caching Server in Ihrer Infrastruktur agiert. Dabei ist nach der physischen Implementierung in Ihrer Infrastruktur oder in Ihrem Datacenter nur noch das Einschalten des Mac mini notwendig. Die automatische Konfiguration und das Management im vereinbarten Zeitraum erfolgt komplett durch CANCOM. Es besteht auch die Möglichkeit das System redundant, verbaut im angebotenen 1U Rack Mount-Kit zu betreiben.
Die Bestandteile unseres Angebots für den Mac als Caching Server:
    • Apple Mac mini mit M1 Chip, 8GB RAM, 512GB SSD, 10Gigabit Ethernet
    • Sonnet 1U Rack-Mount-Kit
    • CANCOM Care36
    • Jamf Pro Lizenz
    • Betrieb der Jamf Pro Infrastruktur (ausgenommen: Paketierung / Skripting für Endpoints)
    • Reverse Logistic am Ende der Laufzeit

Der Preis beträgt 1698,20 € bei einer Laufzeit von 36 Monaten.

Sie haben Fragen zum Mac als Caching Server as a Service-Angebot oder allgemeine Fragen zu diesem Thema? Dann wenden Sie sich gerne an uns!
contact

Jetzt unverbindlich beraten lassen

Wenn Sie uns kontaktieren

  • Melden wir uns umgehend bei Ihnen
  • Beraten wir Sie persönlich zu allen Fragen, die Sie haben
  • Schneidern wir Ihnen Ihr persönliches Angebot

Wir beraten Sie gerne.

CANCOM Apple Competence Center

Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
Wir verwenden Ihre Postleitzahl, um Ihnen einen CANCOM-Ansprechpartner in Ihrer Region zu vermitteln.