Geräteverwaltung

Mac, iPhone und iPad lassen sich in nahezu jede IT-Infrastruktur integrieren und gemeinsam mit anderen Geräten verwalten. Durch die Kombination des Apple Business Managers (ABM) und einem Mobile Device Management (MDM) schaffen Sie ein optimale Benutzererlebnis. So müssen Mitarbeiter die neuen Geräte nur auspacken und können direkt starten, ohne sich selbst um die Einrichtung kümmern zu müssen. Und Ihre IT profitiert von der vereinfachten zentralen Verwaltung aller Geräte über eine Unified Endpoint Management (UEM)-Lösung – egal ob es sich um Desktops, Laptops, Smartphones oder IoT-Devices handelt. 

Apple-Business-Manager

Apple Business Manager (ABM)

Mit dem webbasierten Apple Business Manager (ABM) können Sie Apple Geräte administrieren, Einstellungen konfigurieren sowie Apps und Inhalte bereitstellen. IT-Teams können die Bereitstellung von Geräten automatisieren, Inhalte kaufen und verteilen sowie Administratorberechtigungen zuweisen und Rollen innerhalb des Unternehmens verwalten – und damit ein modernes Zero-Touch-Enrollment durchführen. 

Neben den Programmen zur Geräteregistrierung (DEP) und für Volumenlizenzen (VPP) ist auch die mobile Geräteverwaltung (Mobile Device Management, MDM) nahtlos in den Apple Business Manager integriert, sodass Admins über eine zentrale Schnittstelle Zugang zu allen Werkzeugen erhalten, die sie benötigen, um Geräte im Unternehmen bereitzustellen. 

Unified Endpoint Management (UEM)

Mit einer wachsenden Anzahl an verschiedensten Geräten, wird für Unternehmen die zentrale Verwaltung dieser Geräte immer wichtiger. Durch eine Unified Endpoint Management (UEM) Lösung kann dies gewährleistet werden. Eine UEM-Lösung bietet dabei unter anderem die Möglichkeit des Update-Managements, die Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien und das Löschen von Daten und Anwendungen aus der Ferne. Durch die Verwendung des ABM und einer UEMLösung erreichen Sie durch das zentrale Management aller Geräte eine optimale User-Experience für Ihre Mitarbeiter und ermöglichen eine nahtlose Integration der Devices in Ihre IT-Infrastruktur 

Microsoft Endpoint Manager und Microsoft Intune

Durch die strategische Partnerschaft zwischen Apple und Microsoft ist eine Verwaltung Ihrer Apple Geräte ganz einfach im Zusammenspiel mit Microsoft Intune und dem Microsoft Endpoint Manager möglich. Microsoft Intune ist ein cloudbasierter Dienst für die Verwaltung mobiler Geräte (MDM) und die mobile Anwendungsverwaltung (MAM). Der Microsoft Endpoint Manager bündelt als übergeordnete Verwaltungsplattform die Verwaltung und Sicherheit Ihrer Devices mit Microsoft Intune und Configuration Manager. Dabei spielt das Zusammenspiel der Lösungen Apple Business Manager und Microsoft Intune eine wichtige Rolle. So werden neue Apple Devices zunächst über den Apple Business Manager bereitgestellt. Nach dieser Bereitstellung melden sich die Geräte automatisch bei Microsoft Intune an. Ab diesem Zeitpunkt lassen sich die Apple Devices über die UEM-Lösung von Microsoft einheitlich managen. Für anspruchsvolle Anforderungen im Bereich macOS, wie beispielsweise individuelle User-Self-Service-Stores, tiefgreifende Skripte, erweiterte Paketierungsmöglichkeiten und erhöhte Client-Security, bietet sich die additive Verwendung von Jamf Pro im Zusammenspiel mit Microsoft Endpoint Manager / Intune an.

2022-09-05_14-01-45

Erfahren Sie im Online-Seminar mehr über die Verwaltung Ihrer Apple Devices mit Microsoft Intune und welche Serviceleistungen Ihnen CANCOM in diesem Zusammenhang bietet: 

220927_lifecycle_corporate
Warum CANCOM?

Unser erfahrenes Mobile Device Solutions Competence Center bietet Ihnen eine umfangreiche individuelle Beratung rund um die Verwaltung all Ihrer Geräte in Ihrem Unternehmen. Von Workshops, über Konzeption, Pilotierung bis hin zur Integration, Support und Betrieb bieten wir Ihnen die gesamte Bandbreite an Dienstleistungen, die Sie für ein erfolgreiches Unified Endpoint Management benötigen. Zusätzlich bieten wir Ihnen mit den Leistungen der CANCOM Service Factory ein individuelles Client Lifecycle Management – von Beschaffung, Logistik und Rollout bis hin zur Rückführung Ihrer Altgeräte. 

contact

Jetzt unverbindlich beraten lassen

Wenn Sie uns kontaktieren

  • Melden wir uns umgehend bei Ihnen
  • Beraten wir Sie persönlich zu allen Fragen, die Sie haben
  • Schneidern wir Ihnen Ihr persönliches Angebot

Wir beraten Sie gerne.

CANCOM Apple Competence Center

Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
Wir verwenden Ihre Postleitzahl, um Ihnen einen CANCOM-Ansprechpartner in Ihrer Region zu vermitteln.